Zertifizierte Qualität in der Bildung

AZWV_Traegerzertifikat
Certqua_400x300
AZWV_Traegerzertifikat
Certqua_400x300

Aus- und Weiterbildungen, die von der Bundesagentur für Arbeit mit dem Bildungsgutschein gefördert werden, müssen in einem aufwändigen Verfahren von einem unabhängigen Institut auf Herz und Nieren geprüft und zertifiziert werden.

Nur Weiterbildungsanbieter, die das in der sog. "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV)" nach § 84 SGB III beschriebene Prozedere erfolgreich absolviert haben, dürfen Kurse anbieten, die durch den Bildungsgutschein gefördert werden.

Im Mittelpunkt der Überprüfung steht dabei das Qualitätsmanagementsystem mit den Schwerpunkten Arbeitsmarkttauglichkeit, Qualität der Referenten, Ausstattung und pädagogisches Konzept. Dies wird durch eine eigens zugelassene unabhängige Prüfinstanz, der so genannten "fachkundigen Stelle" bescheinigt. Damit will die Nürnberger Agentur die Qualität der Fortbildungen steigern und noch stärker als bisher auf die Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt ausrichten.

 

Darauf können Sie sich verlassen

pro.D ist als Bildungsträger von der Certqua zertifiziert und verfügt zudem für eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen über die geforderten Zertifizierungen.

 

Ihr pro.Di-Ansprechparter in Sachen "Qualität" ist:

Karl-Heinz Donath

Telefon 07084 933 7002

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben